TOP

Eine enge Zusammenarbeit  zwischen den Erzieherinnen und Eltern ist die Grundlage für eine konstruktive, dialogische und partnerschaftliche Erziehung  und hat das Wohl des Kindes als Ziel.

Gemeinsam sollte der Blick auf das gerichtet sein was den Eltern und uns am Herzen liegt, nämlich das Ziel dem Kind die bestmöglichen Entwicklungschancen zu geben.